Hello.

Wie w├Ąre es mit Zimtschnecken? Ich hatte unglaublich Lust drauf. Sie sind einfach zu machen, kommen gut an und sind auch perfekt f├╝r zwischendurch. Ich bin noch niemanden begegnet,┬á der Nein zu Zimtschnecken sagen konnte.

Bitte achtet bei diesem Rezept darauf, dass die Hafermilch nicht zu hei├č ist. Eigentlich soll bei Trockenhefe die Temperatur egal sein, aber ich gehe lieber auf Nummer sicher und gebe zur Hefe warme Milch hinzu. Bei zu hei├čen Temperatur wird die Pilzkultur abget├Âtet und der Teig geht nicht auf. Besonders wichtig ist dieser Schritt, wenn es um frische Hefe geht.

Ich w├╝nsche viel Vergn├╝gen beim Backen und Naschen.


– Zubereitungszeit: ca eine Stunde + eine Stunde Ruhezeit

– Backzeit: ca. 30 Minuten

– du ben├Âtigst: R├╝hrger├Ąt mit Knethaken, Teigrolle, Backblech

Zutaten

F├╝r den Hefeteig:

350g Mehl

1 Pkch. Trockenhefe

100g vegane Margarine (Alsan)

1 TL Salz

2 TL Zimt

200ml Hafermilch (lauwarm)

50g Zucker

 

F├╝r die F├╝llung:

50g vegane Margarine (Alsan)

50g Zucker

2 EL Zimt

Rezept

Zubereitung des Hefeteiges

Schritt 1: Das Mehl, die Trockenhefe, Salz, Zucker und Zimt in einer Sch├╝ssel miteinander vermengen.
Schritt 2: Danach die zimmerwarme Margarine und die lauwarme Hafermilch zu den trockenen Zutaten geben und zu Beginn alles mit Hilfe von Knethaken grob verbinden.
Schritt 3: Den Teig nun am besten mit den H├Ąnden weiterkneten bis ein gleichm├Ą├čiger Teig entsteht.

*Sollte der Teig zu trocken und br├Âselig sein, dann ruhig noch einen kleinen Schuss Hafermilch hinzugeben. Sollte er zu klebrig sein, dann gib mehr Mehl hinzu.*

 

Den Teig an einem warmen Ort f├╝r ca. 1 Stunde ruhen lassen.

 

Schritt 4: Nach der Ruhezeit sollte der Hefeteig sch├Ân aufgegangen sein und sein Volumen vergr├Â├čert haben.
Schritt 5: Die Arbeitsfl├Ąche mit Mehl best├Ąuben und den Hefeteig gro├čfl├Ąchig ausrollen (ca. 3-5mm dick).

 

Zubereitung der F├╝llung

Schritt 1: F├╝r die F├╝llung die Margarine in einer Pfanne oder einen kleinen Topf schmelzen und mit Zucker und Zimt aufkochen. Die F├╝llung ein paar Minuten bei schwacher Hitze k├Âcheln lassen.
Schritt 2: Die F├╝llung auf dem ausgerollten Teig gleichm├Ą├čig verteilen.
Schritt 3: Jetzt wird gerollt! Den Teig vorsichtig rollen. Solltest du deinen Teig eher ovalf├Ârmig ausgerollt haben wie ich, dann kannst du f├╝r viele kleinere Zimtschnecken an der langen Seite mit dem Rollen beginnen. F├╝r wenige gro├če Zimtschnecken beginne an der kurzen Seite.
Schritt 4: Das Backblech gro├čz├╝gig einfetten.
Schritt 5: Die Zimtrolle mit einem scharfen Messer in mehrere kleine Scheiben schneiden und die entstandenen Teigschnecken nebeneinander auf dem Backblech verteilen.

Bei 180┬░ Umluft ca. 30 Minuten backen.

Schritt 6: Die Zimtschnecken gut abk├╝hlen lassen und nach Belieben mit Zuckerguss, Puderzucker, Zimt oder Schokolade dekorieren.

FERTIG!