Hello!

Heute gibt es Himbeer-Vanille Cupcakes. Ich finde Cupcakes eignen sich super zum Verschenken und genau aus diesem Grund habe ich sie f├╝r meine beste Freundin zum Geburtstag gemacht. Vielleicht habt ihr auch noch ein Geburtstagskind, dass sich ├╝ber ein paar dieser kleinen Freunde hier freuen w├╝rde oder ihr braucht noch etwas Fingerfood f├╝r eine anstehende Feier.

Aus welchem Grund auch immer, probiert diese Cupcakes unbedingt aus.

Ich w├╝nsche euch viel Spa├č beim Backen und Naschen.

 


 

– Zubereitungszeit: ca. 1 bis 1┬Ż Stunde

– Backzeit: ca. 20 Minuten

– ihr ben├Âtigt: Muffinbackblech, 12 Muffinf├Ârmchen

 

Zutaten

F├╝r den Teig:

220g Mehl

150g Zucker

2 Pkch. Vanillezucker

1 TL Backpulver

┬Ż TL Natron

250ml Sojamilch oder andere Pflanzenmilch

80ml neutrales Pflanzen├Âl

1 TL Apfel- oder Wei├čweinessig

Vanilleextrakt

Salz

 

F├╝r die vegane Buttercreme:

250g gefrorene Himbeeren

3 EL Zucker

100ml Sojamilch oder andere Pflanzenmilch

3 EL Speisest├Ąrke

150g zimmerwarme Margarine (am besten Alsan)

Puderzucker

Rezept

Zubereitung des Teiges

Schritt 1: Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Natron und Salz in einer Sch├╝ssel vermischen.
Schritt 2: Pflanzenmilch, ├ľl, Apfel- bzw. Wei├čweinessig und Vanilleextrakt in einem separaten Gef├Ą├č vermischen.
Schritt 3: Die fl├╝ssigen Zutaten zur Mehlmischung geben und alles zu einer homogenen Masse verr├╝hren und in die F├Ârmchen f├╝llen.

 

Bei 180┬░ Ober-/Unterhitze ca. 20min. backen.

 

Zubereitung der Buttercreme

Schritt 1: Die aufgetauten Himbeeren in einem Mixer o.├Ą. zerkleinern und anschlie├čend durch ein feines Sieb streichen, sodass ein feines Himbeerp├╝ree entsteht. (Die ├╝briggebliebenen Kerne k├Ânnt ihr weiterhin gut in Smoothies verwenden.)
Schritt 2: Das Himbeerp├╝ree zusammen mit der Pflanzenmilch, dem Zucker und der Speisest├Ąrke unter st├Ąndigem R├╝hren in einem Topf kurz aufkochen lassen.
Schritt 3: Den hei├čen Himbeerpudding in eine Sch├╝ssel geben und auf Zimmertemperatur abk├╝hlen lassen. Um zu vermeiden, dass sich Haut auf dem Pudding bildet, gebt Frischhaltefolie direkt auf den Pudding und deckt ihn damit ab.
Schritt 4: Die zimmerwarme Margarine solange schaumig aufschlagen bis sie heller wird und an Volumen gewinnt. Anschlie├čend den Puderzucker nach und nach w├Ąhrend des Schlagens hinzugeben.
Schritt 5: Den zimmerwarmen Pudding ebenfalls w├Ąhrend des Schlagens portionsweise zur Buttercreme geben bis alles gut miteinander verbunden ist.
Schritt 6: Die Himbeercreme in einen Spritzbeutel f├╝llen und die gut abgek├╝hlten Cupcakes dekorieren.
Schritt 7: Nach Belieben dekorieren.

 

FERTIG!