Hello!

Dieser Kuchen zählt zu meinen Basic-Rezepten. Er ist super schnell und einfach gemacht und schmeckt unglaublich gut.

Ich wünsche euch sehr viel Spaß beim Nachbacken und Naschen!

_________________________________________________________________________________________

– Zubereitungszeit: 10 bis 15 Minuten

– Backzeit: 20 Minuten

Рdu ben̦tigst: Backblech (quadratisch)

 

Zutaten

Für den Teig:

300g Mehl

180g Zucker

2 TL Backpulver

1 TL Natron

Schale einer unbehandelten Zitrone

Saft einer 1½ Zitrone

100ml neutrales Pflanzenöl

170ml Wasser

 

Für den Guss:

Saft einer ½ Zitrone

200g Puderzucker

Rezept

Zubereitung des Teiges

Schritt 1: Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Zitronenschale miteinander vermischen.
Schritt 2: Öl, Zitronensaft und Wasser in einer separaten Schüssel vermischen.
Schritt 3: Die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und alles zu einer homogenen Masse verrühren.

 

Bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 20min. backen.

 

Schritt 4: Den Kuchen gut abkühlen lassen.

 

Zubereitung des Toppings

Schritt 1: Puderzucker und etwas von dem Zitronensaft zu einem Gus vermengen und anschließend auf dem gut abgekühlten Kuchen verteilen.

 

FERTIG!